Radsport auf Mallorca
Disclaimer & Impressum   

 Radsport und Radtouren auf Mallorca. Radstrecken für das Radtraining auf der Sonneninsel Mallorca mit Tourentipps, Ausflugszielen uvm.


Radtouren, Radsport und Radtraining auf Mallorca Radtouren und Tourenvorschläge für Rennrad und Mountainbike Radservice und Radverleih auf Mallorca Landschaft und Klima auf Mallorca Gebirge auf Mallorca Sehenswürdigkeiten auf Mallorca Unterkünfte auf Mallorca, Ferienwohnungen, Hotels, Fincas Anreise nach Mallorca Links zu Mallorca Webseiten
 

Urlaub auf Mallorca

Eine Kulturtour über Mallorca




Wenn Mallorca als Reiseziel anvisiert wird, ist es nicht selten, um zu Feiern. Doch auch Familien und Senioren fahren auf die spanische Insel und genießen ihren Urlaub ohne die Party am Ballermann.


Dabei sollte man sich nicht zwingend eine Unterkunft um die Partyregion herum suchen. Hier könnten die Nachbarn etwas lauter werden. Zumal die Hotelanlagen um den Ballermann herum eher auf Partygäste ausgerichtet sind, als auf Familien mit kleinen Kindern. Besser sucht man sich ein Ferienhaus in der umliegenden Region. Weiterführende Informationen zu Ferienunterkünften auf Mallorca können auf www.fincamallorca.net eingesehen werden.

Um Mallorca kulturell zu entdecken, lohnt sich eine kleine Kulturtour über die 3.500 km² große Insel zu unternehmen. Als Start der Tour bietet sich Palma an. Die Hauptstadt Mallorcas verfügt nicht nur über einen Flughafen, sondern auch über die beste Verkehrsanbindung allgemein. Vor Ort kann man sich dann einen Mietwagen buchen, um während der Reise sehr mobil zu sein.

Aber auch in Palma gibt es etwas zu entdecken. Die Kathedrale La Seu ist eine der schönsten Kirchen weltweit. Darüber hinaus ist auch der Regierungssitz der Balearischen Inseln und der Palast des spanischen Königs ein Besuch wert. Zwar kann man hier nicht hineingehen, doch auch von außen geben die Gebäude einiges her.

In Manacor, einer 50 Kilometer entfernten Stadt, befinden sich weitere Kirchen und Türme. Und auch die berühmte Kunstperlenfabrik hat hier ihren Standort. In dieser Fabrik werden umfangreich die aufwendigen Kunstperlen hergestellt und Touristen können bei einigen Schritten der Herstellung zusehen.

Auch Muro ist ein Zwischenstopp wert. Der kleine Ort ist einer der Ältesten auf Mallorca und wirkt gerade aufgrund der Größe anziehend. Der Ort hat gute 7.000 Einwohner und ist somit ein überschaubarer kleiner Ort. Mit seiner traditionellen und liebevollen Bauweise bekommt Muro einen idyllischen Charme.






 
  

Anzeigen